Katzenclub beider Basel KCbB

Update 27.01.2024

 

Verein der Katzenfreunde und Katzenzüchter in der Region Basel

Mitglied der Fédération Féline Hélvetique (FFH)     

Dachverband: Fédération Féline Internationale FIFe

Liebe KCbB Mitglieder: Aenderungen?  Senden Sie bitte eine email an den Webmaster  hanspeterlang@gmail.com

Falls Sie Vorschläge haben für Exkursionen, Vorträge, Kurse oder sonstige Vereinsaktivitäten, bitte eine email an die Präsidentin

Neuzüchter


Leitfaden (pdf)


Augen auf beim Katzenkauf (PDF)


Transfer einer Katze ohne FFH Stammbaum in die FFH: Stammbaumkopie (pdf) an loh@ffh.ch  senden mit Zahlungsnachweis über 40 Fr. an FFH


Zwingernamenantrag (Formular)

senden an ruthlangnueesch@gmail.com  zur Weiterleitung mit Zahlungsnachweis über 120 Fr. an FFH


FFH Postcheck-Konto: 30-28242-0;
IBAN: CH24 0900 0000 3002 8242 0;
BIC/SWIFT: POFICHBEXXX
PostFinance AG

Begünstigter: Fédération Féline Helvétique, Trockmatt 8 A, 5504 Othmarsingen

Katzen züchten


Obligatorische Untersuchungen für Zuchtkatzen (PDF)


Deckbescheinigung (pdf)


Eintragungsgesuch ins FFH Stammbuch

Stammbaumantrag (PDF)

Achtung: innert 14 Wochen nach der Geburt an ruthlangnueesch@gmail.com

Zahlungsnachweis über 40 Fr. pro Kitten an die FFH. Mit Chip-Nummer!


FFH Kaufvertrag (Beispiel)


Transfer der Kitten an die neuen Besitzer

Wichtige Reglemente


Zucht- und Registrierungsreglement (pdf)


Zwingernamenreglement (PDF)


KCbB Statuten (werden z.Zt. angepasst)


Gebühren.pdf

Jubiläums-Ausstellung 50 Jahre Katzenclub beider Basel, Flyer (PDF)

Preisübergabe  Beste Schweizer Katze 2023

Ausstellungsadresse: Industriehalle, Buss Industriepark, Hohenrainstrasse 10, 4133 Pratteln
2x1 Zertifikat, alle Kategorien, Bester Wurf, Bester Veteran
Richter: Britta Busse (DE, 1,2,3,4), Bobby Funk (DE, 1,3,4), Stéphane Henry (FR, 1,2), Linda Knýová (CZ, 1B, 2,3,4), Dietmar Sagurski (DE, 1,2,3,4)

An- und Abmeldungen bis 28.04.2024
(oder bis zum Erreichen der Hallenkapazität):
Christoph Vischer, Rte du Câre 18, 2812 Movelier
T +41(0)61 761 51 48, M +41(0)79 485 37 35 E-Mail: ausstellungkcbb@gmail.com

Kataloginserate senden bis 28.04.2024: Christoph Vischer, M +41(0)79 485 37 35 E-Mail: katzenausstellung@413.ch

Verkaufsstände anmelden bis 19.04.2024: Ruedi Haas, T +41(0)79 818 43 12, E-Mail: direktvonfamiliehaas@gmail.com

Änderungen FIFe/FFH per 1.1.24  (gemäss Entscheiden an der FIFe GV 27./28.5.23)

Ab 1.1.24 ändert sich die Altersspanne für Kitten, Jungtiere und Erwachsene (offene Klasse):

● Klasse 12: neu 4 – 8 Monate (war 4 – 7 Monate)

● Klasse 11: neu 8 – 12 Monate (war 7 – 10 Monate)

● Klasse 9 (offen) oder 10 (Kastraten): 12 Monate und älter (war 10 Monate und älter).


Wie schon immer müssen die Katzen angemeldet gemäss ihrem Alter und werden auch so gerichtet. Das bedeutet ab 1.1.24:

● Katzen, die noch nicht 8 Monate alt sind, müssen in Klasse 12 angemeldet werden.

● Katzen, die noch nicht 12 Monate alt sind, müssen in Klasse 11 angemeldet werden.

● Katzen, die schon Zertifikate in Klasse 9/10 oder höher erhalten haben vor dem 1.1.24, behalten diese Zertifikate und andere Titel und müssen gemäss ihrem Alter zum Zeitpunkt der Ausstellung angemeldet werden.


Es gibt neue Zertifikate:

● 3 CACC (certificat d‘aptitude d‘un champion chaton de beauté) für den Titel Kitten Champion.

● 3 CACJ (certificat d‘aptitude d‘un champion jeune de beauté) für den Titel Jugend Champion.


Auch das Mindestalter für Novizen (Klasse 13a) steigt auf 12 Monate.

Hauskatzen (Klasse 14) müssen nun 12 Monate alt sein und kastriert, um ausgestellt werden zu können. Hauskatzen zwischen 4 und 12 Monaten müssen noch nicht kastriert sein, um ausgestellt werden zu können.


Für Zuchtkätzinnen gilt nun, dass sie innerhalb eines Jahres höchstens 2 Würfe haben dürfen und maximal 3 Würfe innerhalb zweier aufeinanderfolgender Jahre.


Ab 1.1.24 gelten in der FFH wieder die ursprünglichen Bedingungen für FIFe Titel:

Champion/Premior                            3 CAC/CAP

Int. Champion/Premior                     3 CACIB/CAPIB in 2 Ländern

Gross.Int. Champion/Premior          6 (8) CAGCIB/CAGPIB in 3 (2) Ländern

Supreme Champion/Premior           9 (11) CACS/CAPS in 3 (2) Ländern

Junior Winner: 5 BIS im Alter zwischen 4 und 12 Monaten

Neu: Distinguished Merit (DM): für Katzen und Kater: 5 Nachkommen mit mind. IC/IP oder alternativ DSM, DVM, JW, DM 


  1. Änderungen ab 1. Januar 2023,  im Zucht- und Registrierungsreglement der FFH: Download  PDF

Jungtiere dürfen erst mit 14 Wochen abgegeben werden und müssen über einen Identifikations-Mikrochip verfügen (obligatorisch).

Dem Stammbaumantrag muss eine Impfpasskopie (mit Name der Katze und Identifikationscode – Chipnummer, d.h. Klebe-Etikette der Chipnummer) beigelegt werden (auch möglich als Email-Anhang). Diese Dokumente spätestens innerhalb 14 Wochen nach Geburt der Kitten mit einem Zahlungsnachweis (nicht nur Zahlungsauftrag) über 40 CHF pro Kitten an die FFH an unsere Vereinspräsidentin Ruth Lang schicken.

Zucht- und Registrierungsreglement V1.4 (neu ab 1.1.23): PDF

Ausserdem gibt es ein überarbeitetes Reglement „Beste Schweizer Katze“: PDF


13.04.2019: Anpassung Zucht- und Registrierungsreglement an FIFe:

Obligatorischer Nachweis, dass Zuchtkatzen keinen Nabelbruch haben Formular (PDF)     Belastungseinstufung: Formular für Tierarzt (pdf)

Tierschutz  BLV Katzenausstellungen   DE


Adresse Stammbuchsekretariat: Theres Habegger, Turnweg 40, 3427 Utzenstorf, Livre des Origines Helvétique LOH  loh@ffh.ch   Merkblatt

  1. Der Anfangsbuchstaben der 2024 geborenen Jungtiere ist "L“  Kosten pro Stammbaum CHF 40.- ab 1.1.21:  Gebuehren.pdf

  2. Importierte Katzen aus Russland dürfen wieder in das Stammbuch der FFH/FIFe eingetragen werden.


PDFs werden am besten mit dem Adobe Acrobat Reader DC ausgefüllt (gratis): Link hier. (nicht PRO DC herunterladen)